.........……….  Die Welt ist Klang - der Mensch ist Klang  ……………...

Warum der Klang einer Klangschale uns intuitiv anspricht, macht eine fernöstliche Vorstellung deutlich: In Tibet, Nepal und Indien ist man der Ansicht, dass der Kosmos, die Götter und die Menschen aus Klang entstanden sind. Gehen wir davon aus, dass wir Klang sind, so besteht in uns ein tiefes Urvertrauen zum Klang. Wir können uns leicht auf Klang einlassen, uns fallen lassen und die Schwingungen im Körper geniessen. Bei einer Klangmassage wird ein Tiefenentspannungszustand erreicht, der Alpha-Zustand. Mit einer Frequenz von 13,8 Hertz erreichen die Schallwellen das menschliche Gehirn, und ein Gefühl von Ruhe und Zufriedenheit stellt sich ein. Es ist ein Zustand, der zwischen Wachen und Schlafen liegt, ähnlich wie kurz vor dem Einschlafen oder wie er auch durch Entspannungsübungen und Meditation erreicht werden kann. So finden wir Vertrauen, neue Kräfte und Harmonie. (Peter Hess)

 

                                                                                    

                                                                                  - wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele

                                                                                  - ermöglicht tiefe Entspannung und Regeneration

                                                                                  - trägt zur Gesundheitsförderung bei

                                                                                  - verbessert die Körperwahrnehmung

                                                                                  - unterstützt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen